Jede Mikrosekunde seines Lebens erschafft ein Mensch, meist unbewusst, seine eigene Realität, die er in unterschiedlichen Formen und auf verschiedenen Frequenzen innerlich wie äußerlich erfährt. Wenn der Mensch fähig ist, die Quantenprozesse in seinem Gehirn zu kontrollieren und zu beeinflussen, kann er nach genügend Übung zu dem bewussten, kreativen Schöpfer seiner eigenen Wirklichkeit werden. Er kann unter anderem auch „die wahren Wunder“ geschehen lassen, wenn dafür eine Notwendigkeit besteht. Diese Wunder sind von anderen Menschen zwar wahrnehmbar, jedoch von ihrem Verstand nicht erklärbar. Deswegen wurde in der Geschichte der Menschheit ein bewusster Manifestationsmeister oft als ein Zauberer, ein Magier oder gar ein Gott bezeichnet. Dabei ist er aber ein gewöhnlicher Mensch mit einem uralten, überdurchschnittlich ressourcenreichen energetisch-informativen Feld, der es gelernt hat, sein universales Potenzial in der ziemlich einengenden menschlichen Physis optimal wie möglich zu nutzen und seinen eigenen Verstand vollkommen zu kontrollieren.

Damit der wahre Magier durch seine Erschaffungen niemandem schadet inklusive seines Selbstes, sollen alle seine inneren destruktiven Angst- und Schuldprogramme sowie andere negative Konstrukte seines energetisch-informativen Körpers aufgelöst werden. Sonst hat der Teufelskreis seines aktuellen Lebens wie weiterer Inkarnationen kein Ende, denn jedes Individuum, egal welches Bewusstseinslevels,  muss früher oder später für jeden von ihm angerichteten Schaden aufkommen und seine Energieressourcen eher in die Auflösung der karmischen Verstrickungen anstatt in die bewusste Kreation seiner Realität investieren…  Und das mehrere Inkarnationen lang, bis man es wieder gelernt hat, in seinen Schöpfungsprozessen die allgemeingültigen Gesetze des Universums zu beachten.

Das Dasein eines bewussten Realitätsschöpfers unterscheidet sich von dem Leben eines unbewussten Gestalters seiner Wirklichkeit dadurch, dass der Bewusste seine Entscheidungen  IMMER und ÜBERALL nach seiner Intuition in einer vollkommenen Selbstverantwortung trifft. Dadurch kann er für sich selbst keine Fehlentscheidungen treffen und hat kein Bedürfnis, die Richtigkeit der von ihm bereits getroffenen Entscheidungen infrage zu stellen, auch wenn Endkonsequenzen seiner Wahl für seinen eigenen Verstand nicht positiv genug oder gar zerstörerisch zu sein scheinen dürfen. Somit existieren für einen bewussten Schöpfer keine andere für sein eigenes Schicksal Verantwortlichen und Schuldigen außer ihm selbst.

Die irdische Realität, so wie der Mensch diese für sich selbst erfährt, ist nicht nur das Produkt seiner bewussten wie unbewussten schöpferischen Manifestationen, sondern basiert auch auf mehreren kausalen Zusammenhängen. Die Schwierigkeit, die Kausalitäten in dem eigenen Leben zu erkennen, liegt darin, dass die Ursachen der karmischen Herausforderungen in dem aktuellen Leben meist über dieses Leben hinausgehen. Wenn man aber den direkten Weg zu seiner eigenen inneren Seelenwahrheit findet, mit sich selbst und seinem Verstand den Frieden schließt und entschlossen, angstfrei und gelassen seinen Lebensweg geht, von dem inneren Seelenkompass geführt, stößt man zwar immer wieder auf äußere wie innere Blockaden und Herausforderungen im eigenen Leben, versteht man es aber sofort und ohne die Präsenz der eigenen Opfer- und Selbstmitleidgedanken zuzulassen, dass die für den eigenen Verstand unangenehmen Lebenssituationen als obligate Aufgaben gelöst werden sollen, damit man gelassen und frei auf seinem Lebenspfad weiter gehen kann.  Und so springt wieder der innere Manifestationsmeister ein, um die Herausforderungen zu lösen und Blockaden zu beseitigen. Ja, es kann anstrengend sein,  höllisch wehtun und auch einen erfahrenen Meister an seine mental-emotionalen Grenzen bringen. Jedoch ist es dem wahren Realitätsschöpfer bewusst, dass auch seine eigenen mentalen Grenzen von ihm selbst kreiert werden und von daher durch seine Gedankenkraft entweder ausgeweitet oder gänzlich beseitigt werden können.

Heute erhöht sich exponentiell die energetische Frequenz unseres Planeten und alle energetisch-informativen Prozesse verlaufen mit einem sich immer mehr beschleunigenden Tempo. Der Schleier der globalen Unwissenheit löst sich zwangsläufig auf und die Erdenmenschen bekommen damit eine wunderbare Chance, sich für die eigene unverfälschte Wahrheit zu öffnen und mehr Verständnis für die kausalen Zusammenhänge in ihrem Leben zu gewinnen. Durch die rasante Erhöhung des kosmischen Energielevels der Erde wird ein Individuum aber auch dazu gezwungen, die karmischen Konsequenzen für seine eigenen Gedanken, Emotionen und Handlungen noch in seinem aktuellen Dasein zu tragen.  Das ist auch gut so und bedeutet, dass jeder Mensch sich schneller persönlich-spirituell weiterentwickeln darf, indem er sich unter anderem einen klaren Durchblick zwischen den von ihm selbst erzeugten Energien (Ursachen) und ihrer tatsächlichen Auswirkung in seiner Wirklichkeit auf der Erde erschaffen kann.  

Jeder heute Inkarnierte, der dazu generell fähig ist, sich zu einem Gottmenschen auf der Erde zu entwickeln, soll unter anderem unbedingt lernen als bewusster Schöpfer seiner eigenen Realität in der eigenen Selbstverantwortung zu agieren. ALLE Erdenmenschen sind die Schöpfer ihrer eigenen Wirklichkeit, auch die, die eher passiv oder gar zerstörerisch für sich selbst, ihre Mitwesen oder ihre Umwelt wirken. Es gehört aber keinesfalls zu den Inkarnationsaufgaben eines wahren Magiers, solchen Menschen mit dem mahnend erhobenen Zeigefinger zu begegnen. Das tut er auch nicht, denn es ist ihm durchaus bewusst, dass seine unbegrenzte universale Weisheit niemals zum Instrument der Allesbesserwisserei seines Egos werden darf, weil er dadurch sehr schnell aus der eigenen Manifestationsmeisterschaft in das energetisch unsaubere Wasser des universalen karmischen Flusses katapultiert werden kann.

Die Welt voller Magie und Zauber steht Dir offen, mein lieber Gottmensch! Ich wünsche Dir viel Mut, Leichtigkeit, Kraft und Weisheit auf Deinem ganz persönlichen Weg zu Deiner spirituellen Meisterschaft auf der Erde!

Peace & Love

Elena

Das Dasein eines bewussten Realitätsschöpfers

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.